Alle fotos von icloud auf mac herunterladen

Es ist frustrierend, dass Apple aus dem Weg gegangen ist, um dieses einfache Verfahren so verwirrend und nicht benutzerfreundlich wie möglich zu machen. Ja, durch Klicken auf das iCloud-Symbol im Infobereich unter Windows ist es möglich, alles herunterzuladen, aber es gibt keinen Hinweis auf den Fortschritt, außer der Anzahl der Fotos. Auch keine Pausenoption. Vergleichen Sie dies mit Google Drive, DropBox oder sogar Onedrive, die alle eine benutzerfreundliche Oberfläche mit Fortschrittsbalken haben und viel über Apples ummauerten Gartenansatz erklären. Ich verkaufe mein iPhone und ziehe aus diesem und vielen anderen Apple-Software-bezogenen Gründen zurück zu einem Galaxy. Es ist einfach zu zappelig. Wie bereits erwähnt, ist einer der Vorteile der Verwendung der iCloud-Fotomediathek, dass es möglich ist, alle Ihre Fotos auf all Ihren Geräten anzuzeigen. Natürlich wäre es nicht ideal, wenn dies bedeutete, dass Sie ein paar hundert Gigabyte Speicherplatz auf all Ihren Geräten benötigt. Glücklicherweise benötigen Sie nicht viel Speicherplatz, um von der iCloud-Fotomediathek zu profitieren, da Sie sie so einstellen können, dass Sie Versionen Mitversionen Ihrer Fotos anzeigen, während die Vollversion in iCloud sicher bleibt. Nach viel Suche in diesem Thread und anderen Orten, fand ich schließlich dieses bisschen Gold mit Anweisungen, wie man einfach ALLE Fotos von iCloud herunterladen. WORKAROUND: Diese Methode funktioniert nicht auf High Sierra macOS 10.13 Wenn Sie jedoch auf die Registerkarte “Fotos” oben links gehen, dann wählen Sie aus, um “Momente” anzuzeigen, alle Ihre Fotos (falls aufgenommen/gruppiert basierend auf Datum oder Standort) gruppiert werden. In der oberen rechten Ecke jeder Gruppe befindet sich ein “Share”-Button. Klicken Sie einmal darauf und ein kurzes Menü wird ohne nützliche Funktionen angezeigt, und alle Fotos dieser Gruppe werden ausgewählt.

Klicken Sie nun aus dem Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche “Cloud herunterladen”. Anschließend werden alle ausgewählten Fotos dieser Gruppe heruntergeladen. Anschließend können Sie die gesamte Gruppe löschen. Wenn Sie außerhalb des “Freigabemenüs” zu oft klicken, verlieren Sie die Gruppenauswahl. Es ist schön zu wissen, dass ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin! Ich dachte, ich hätte es irgendwie durch Zufall entfernt. Ich hoffe wirklich, dass Apple es nicht einfach ohne Grund geändert hat, denn wenn sie es dann haben, sehe ich wirklich keinen Sinn für icloud überhaupt! Wählen Sie alle Fotos auf Ihrem Iphone > Speichern in Dateien > iCloud-Laufwerk > > Installieren Sie iCloud auf Ihrem PC und durchsuchen Sie Ihre Fotos gerade gespeichert Meine Frage ist, können die Fotos, etc direkt auf externe Laufwerk vom Laptop Macbook Pro übertragen werden?…. anstatt icloud? Irgendwelche Gedanken?? Jemand??? Sehr wichtig: Wenn Sie nur durch die Datei-Explorer-Standard-Shell gehen, werden Sie nicht die “Fotos und Videos herunterladen” Option sehen. Es scheint, dass Sie *muss* verwenden Sie die “icloud Fotos” Verknüpfung, die einen Pfad hat “C:-Programmdateien (x86)-Gemeinsame Dateien, Apple-Internet-Dienste,ShellStreamsShortcut.exe” Dies wird Sie in einer seltsam aussehenden Shell landen, die den Standard-Datei-Explorer zu wickeln scheint, die die Möglichkeit zum Herunterladen und Hochladen hat.